10.April
TSV AH – DJK Dürnsricht   2 : 1


Schiedsrichter: Wiesent Josef


Tore: 1 : 0 Sajons Andreas, 2 : 0 Hösl Manuel, 2 : 1

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Widder Christian, Winkelmann Armin, Luff Armin, Kissi Mikel, Hösl Manuel, Krös Franz, Schatz Hans, Sajons Andreas, Schmidt Torsten, Appl Franz, Gietl Thomas, Janner Alfred, Windl Peter, Ott Teo, Gebhardt Herbert.

________________________________________________________________________________

 

16.April

SpVgg W'Eschenbach - TSV AH   6 : 3

Tore: 1 : 0 Schmidt Torsten, 1 : 1, 2 : 1, 2 : 2 Hösl Manuel, 3 : 2, 4 : 2, 4 : 3 Hösl Manuel, 5 : 3, 6 : 3

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Widder Christian, Luff Armin, Moosbauer Stefan, Krös Franz, Kissi Mikel, Hösl Manuel, Ott Sefan, Meller Peter, Schatz Hans, Sajons Andreas, Schmidt Torsten, Krös Michael, Gebhardt Herbert.

________________________________________________________________________________

 

30. April

TSV AH - FC Weiden Ost              1 : 0

 

Tore: Ott Gerhard

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger; Windl Peter, Widder Christian, Winkelmann Armin, Luff Armin,  Ritzer Helmut, Kissi Mikel, Ott Teo, Sajons Andreas, Schmidt Jürgen, Gebhardt Herbert,

Zachmann Paul, Appl Franz.

________________________________________________________________________________

 

8. Mai

TSV AH - SC Luhe/Wildenau       2 : 1

 

Tore: 1 : 0 Schmidt Torsten, 2 : 1 Krös Franz 

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Meller Josef, Winkelmann Armin, Ott Teo, Luff Armin, Ritzer Helmut,

Kissi Michael, Windl Peter, Krös Franz, Appl Franz, Klinger Kai, Schmidt Torsten, Gebhardt Herbert, KrösMichael.

________________________________________________________________________________

 

14.Mai

TSV Detag Wernberg AH – TSV Eslarn     3 : 1

 

Schiedsrichter: Wiesent Josef

 

Tore: 1 : 0 Schmidt Torsten, 2 : 0 Gebhardt Herbert, 3 : 0 Gietl Thomas, 3 : 1

 

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Winkelmann Armin, Luff Armin, Ritzer Helmut, Kissi Mikel, Gietl Thomas, Krös Franz, Sajons Andreas, Hösl Manuel, Schmidt Torsten, Gebhardt Herbert, Krös Michael, Schmidt Jürgen, Widder Christian.

________________________________________________________________________________

 

5. Juni  

TuS WE Hirschau - TSV Detag Wernberg AH    1 : 7

 

Tore: 1 : 0, 1 : 1 Sajons Andreas, 1 : 2 Hösl Manuel, 1 : 3 Sajons Andreas, 1 : 4 Mutzbauer Fabian, 1 : 5 Hösl Manuel, 1 : 6 Gietl Thomas, 1 : 7 (FE) Appl Franz.

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Widder Christian, Luff Armin, Ritzer Helmut, Mossbauer Stefan, Krös Franz, Ott Stefan, Hösl Manuel, Appl Franz, Sajons Andreas, Schmidt Torsten, Krös Michael, Gietl Thomas, Mutzbauer Florian.

________________________________________________________________________________

                                                  

AH Pokalturnier

12.Juni

TSV Detag Wernberg AH - Drahtglas Kickers  2 : 1

 

Schiedsrichter: Rummler Werner

 

Tore: 1 : 0 Gietl Thomas, 1 : 1, 2 : 1 Schmidt Torsten

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Gietl Thomas, Ritzer Helmut, Luff Armin, Widder Christian, Sajons Andreas, Hösl Manuel, Krös Franz, Kissi Mikel, Schmidt Torsten, Appl Franz, Winkelmann Armin, Windl Peter.

 

 

12. Juni

TSV Detag Wernberg AH - DJK Gleiritsch  1 : 2

 

Schiedsrichter: Pohl Fritz 

 

Tore: 0 : 1, 1 : 1 Moosbauer Stefan, 1 : 2

 

Gietl Rüdiger, Gietl Thomas, Ritzer Helmut, Winkelmann Armin, Moosbauer Stefan, Krös Franz, Windl Peter, Kissi Mikel, Hösl Manuel, Schmidt Torsten, Janner Alfred, Meller Josef, Widder Christian.

________________________________________________________________________________

 

19.Juni

TSV Detag Wernberg AH - ASV Neustadt   3 : 3 

 

Tore: 1 : 0 Schmidt Torsten, 1 : 1, 1 : 2, 2 : 2 Schmidt Torsten, 2 : 3, 3 : 3 Moosbauer Stefan

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Winkelmann Armin, Luff Armin, Windl Peter, Helgert Thomas, Krös Franz, Moosbauer Stefan, Appl Franz, Hösl Manuel, Schmidt Torsten, Janner Alfred, Meller Josef, Gebhardt Herbert.

________________________________________________________________________________

 

 

5.Juni

FC Freihung - TSV Detag Wernberg AH     2 : 5 

 

Tore: 0 : 1 Schmidt Jürgen, 0 : 2 Kissi Mikel, 0 : 3 Hösl Manuel, 0 : 4 Schmidt Jürgen, 1 : 4, 2 : 4, 2 : 5 Krös Michael

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Luff Armin, Winkelmann Armin, Kissi Mikel, Krös Michael, Krös Franz, Hösl Manuel, Gietl Thomas, Moosbauer Stefan, Schmidt Torsten, Schmidt Jürgen.

________________________________________________________________________________

 

                                                  Tucher-Cup

 

17. Juli 

TSV Detag Wernberg AH - FCN Fanclub                              2 : 0

 

Tore: 1 : 0 Schmid Torsten, 2 : 0 Schatz Hans

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Gietl Thomas, Widder Christian, Krös Franz, Helgert Thomas, Appl Franz, Janner Alfred, Schatz Hans, Herzog Matthias, Luff Simon, Schmidt Torsten.

 

 

TSV Detag Wernberg AH - Sperl Freunde                            1 : 0

 

Tore: 1 : 0 Gietl Thomas

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Gietl Thomas, Widder Christian, Krös Franz, Helgert Thomas, Appl Franz, Janner Alfred, Schatz Hans, Herzog Matthias, Luff Simon, Schmidt Torsten.

 

 

TSV Detag Wernberg AH - Wernberg-Köblitzer Jungs       1 : 2

 

Tore:   0 : 1, 0 : 2, 1 : 2 Schmid Torsten

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Gietl Thomas, Widder Christian, Krös Franz, Helgert Thomas, Appl Franz, Janner Alfred, Schatz Hans, Herzog Matthias, Luff Simon, Schmidt Torsten.

 

 

TSV Detag Wernberg AH - Gladbach Freunde                     3 : 2    

 

Tore: 0 : 1, 1 : 1 Luff Simon, 1 : 2, 2 : 2 Luff Simon, 3 : 2 Schmid Torsten

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Gietl Thomas, Widder Christian, Krös Franz, Helgert Thomas, Appl Franz, Janner Alfred, Schatz Hans, Herzog Matthias, Luff Simon, Schmidt Torsten.

 

 

TSV Detag Wernberg AH - Drahtglas Kickers                      0 : 0

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Gietl Thomas, Widder Christian, Krös Franz, Helgert Thomas, Appl Franz, Janner Alfred, Schatz Hans, Herzog Matthias, Luff Simon, Schmidt Torsten.

________________________________________________________________________________

 

                                     Pokalturnier Drahtglas Kickers

 

24. Juli

 

TSV Detag Wernberg AH - SV Kohlberg                              1 : 0

 

Tore:  1 : 0 Schmidt Torsten

 

Aufstellung: Gass Konrad, Widder Christian, Gietl Thomas, Winkelmann Armin, Helgert Thomas, Prem Alexander, Moosbauer Stefan, Krös Franz, Luff Armin, Schatz Hans, Schmidt Torsten, Schmidt Patrick, Zachmann Marius, Klinger Kai, Luff Simon.


 

TSV AH - DJK Gleiritsch                                                        3 : 0

 

Tore:  1 : 0 Gietl Thomas, 2 : 0 Schatz Hans, 3 : 0Schatz Hans

 

Aufstellung: Gass Konrad, Widder Christian, Gietl Thomas, Winkelmann Armin, Helgert Thomas, Prem Alexander, Moosbauer Stefan, Krös Franz, Luff Armin, Schatz Hans, Schmidt Torsten, Schmidt Patrick, Zachmann Marius, Klinger Kai, Luff Simon.


 

TSV AH - FC Wernberg AH                                                     7 : 0

 

Tore: 1 : 0 Gietl Thomas, 2 : 0 Schmidt Torsten, 3 : 0 Helgert Thomas, 4 : 0 Gietl Thomas, 5 : 0 Schmidt Torsten, 6 : 0 Gietl Thomas, 7 : 0 Krös Franz

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Widder Christian, Gietl Thomas, Winkelmann Armin, Helgert Thomas, Prem Alexander, Moosbauer Stefan, Krös Franz, Luff Armin, Schmidt Torsten, Appl Franz, Luff Simon.

________________________________________________________________________________

                                                  

  Alt gegen Jung

 

28. August

Beim Spiel Alt gegen Jung konnten sich  die Jungen mit 11 : 9 Toren durchsetzen.

 

Aufstellung Alt: Fritz Pohl, Franz Bauer,  Georg Rebl, Franz Appl, Franz Krös, Alfred Janner, Armin Luff, Josef Meller, Heinz Uhlig, Hans Widder

 

Aufstellung Jung: Rüdiger Gietl, Thomas Gietl, Manuel Hösl, Michael Krös, Thomas Helgert, Stefan Moosbauer, Andreas Saions, Torsten Schmid, Christian Widder, Armin Winkelmann.

________________________________________________________________________________

 

11. September 

TuS/DJK Grafenwöhr - TSV AH                                           7 : 3

 

Tore: 1 : 0; 1 : 1 Sajons Andreas; 2 :1; 3 : 1; 4 : 1; 5 : 1; 6 : 1; 6 : 2 Sajons Andreas; 7 : 2; 7 : 3 Sajons Andreas.

 

Aufstellung: Gass Konrad, Widder Christian, Luff Armin, Winkelmann Armin, Helgert Thomas, Gietl Thomas, Hösl Manuel, Moosbauer Stefan, Schatz Hans, Schmidt Torsten, Sajons Andreas, Krös Franz, Krös Michael, Ritzer Helmut.

________________________________________________________________________________

 

 

18. September 

SV Kohlberg - TSV AH                                                           1 : 2

 

Tore: 1 : 0 Krös Franz, 1 : 1, 2 : 1 Krös Franz.

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Ritzer Helmut, Luff Armin, Winkelmann Armin, Widder Christian, Krös Franz, Hösl Manuel, Moosbauer Stefan, Schmidt Torsten, Sajons Andreas, Krös Michael.

 

Die Alten Herren des TSV Detag Wernberg siegten beim SV Kohlberg knapp aber verdient mit 2:1. Bester Spieler war Franz Krös der beide Treffer für die AH schoß bzw. köpfte. Die ersten fünf Minuten spielten die Alten Herren ansehnlichen Fußball und führten nach 3 Minuten verdient mit 1:0. Doch dann, unerklärlicher Weise wurde man immer schwächer. Mit Fußball hatte das nicht mehr viel zu tun. 

Die 2. Halbzeit war nicht viel besser. Zuspiele kamen nicht an. Man ließ den Kohlbergern zu viel Platz und war nicht nah genug am Mann. Diese Nachlässigkeiten wurden mit dem Ausgleich der Kohlberger bestraft. Nach dem Ausgleich wurde es allmählich besser mit der Spielweise. In der 56. Minute wurden die Bemühungen dann belohnt, als Franz Krös eine gutgetimte Flanke von Sefan Moosbauer mit dem Kopf zum 2:1 abschloß.

Bei besserer Konzentration, mehr Laufarbeit und Disziplin hätten die Kohlberger wohl kaum Land gesehen. So blieb es letztendlich beim knappen Sieg der TSV AH. Bleibt bloß zu hoffen das am Samstag wenn die SpVgg aus Pfreimd anreist wieder guter und ahnsehnlicher Fußball gespielt wird. Eins ist auf jeden Fall klar, eine solche Leistung wie die ihn Kohlberg reicht gegen die Pfreimder auf keinen Fall.

________________________________________________________________________________

 

25. September 

TSV AH - SpVgg Pfreimd                                                      3 : 2

 

Schiedsrichter: Ehemann Richard

 

Tore: 1 : 0 Schmidt Torsten, 1 : 1, 2 : 1 Klar Markus, 2 : 2, 3 : 2 Schmid Torsten.

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Ritzer Helmut, Luff Armin, Winkelmann Armin, Widder Christian, Krös Franz, Klar Markus, Hösl Manuel, Moosbauer Stefan, Schmidt Torsten, Sajons Andreas, Krös Michael, Prem Alexander.

 

Im Spiel gegen die SpVgg Pfreimd wurde endlich wieder guter Fußball gespielt. In Halbzeit Eins spielte man die Pfreimder regelrecht an die Wand. Der Ball lief gut, der Gast kam kaum über die Mittellinie. Was fehlte waren die Tore. Trotz druckender überlegenheit stand es nach 40 Minuten nur 1:1. Torsten Schmid brachte die AH mit 1:0 in Führung. Nach Nach einer unachtsamkeit und einem Mißverständnis in der Abwehr gelang den Pfreimdern mit dem Pausenpfiff der sehr schmeichelhafte Ausgleich.

In Halbzeit zwei kamen die Gäste besser ins Spiel, doch waren die Pfreimder Vorstöße eher harmlos. Ganz anders präsentierten sich die Alten Herren, sie fuhren einen Konter nach den anderen, einen davon nutzte Markus Klar zum längst fälligen 2:1. Nach einem fragwürdigen Foulelfmeter schafften die Pfreimder abermals den Ausgleich. Unbeeindruckt davon spielten die AH'ler weiter ihren guten Fußball und machten durch Torsten Schmid, zehn Minuten vor den Ende den Sack endlich zu. Alles in allem war der Sieg hoch verdient, denn die Gäste waren an diesen Tag klar die schlechtere Mannschaft.

________________________________________________________________________________

 

 

02. Oktober 

TSV AH - DJK Weiden                                                            0 : 1

 

Schiedsrichter: Pohl Fritz

 

Tore: 0 : 1

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Ritzer Helmut, Luff Armin, Widder Christian, Krös Franz, Holzgartner Stefan, Sajons Andreas, Hösl Manuel, Moosbauer Stefan, Schmidt Torsten, Schatz Hans, Paulus Herbert, Schön Christian. 

 

Im ersten Spielabschnitt glückte den TSV AH's nicht viel. Kein Spielfluss, abspielfehler und die Positionen wurden nicht eingehalten. Die DJK aus Weiden gefiel mit guten Konter Fußball, doch richtige Chancen waren auch da Mangelware.

Nach der Pause wurde das Spiel des Gastgebers deutlich besser, Zuspiele kamen an der Kampfgeist war da und die Chancen zu einem Torerfolg häuften sich. Es entwickelte sich jetzt ein gutes Spiel mit Chancen hüben wie drüben. Beide Torhüter konnten sich mehrmals auszeichnen. Die besseren Einschußmöglichkeiten lagen aber klar beim Gatgeber, doch wollte an diesen Tag einfach kein Tor gelingen. Der Gäste-Keeper verhinderte mehrere 100% Chancen der Detag AH. Etwa eine Viertelstunde vor Schluß dann das Tor des Tages. Bei einem Konter der Gäste scheiterte erst ein Weidner am gutpostierten Detag Keeper, ehe ein weiterer Weidner den Abpraller im Detag-Gehäuse unterbrachte. Schade, auf Grund der in der 2. Hälfte gezeigten Leistung  der Detag AH wäre ein Unentschieden mehr als verdient gewesen.

________________________________________________________________________________

 

 

09. Oktober 

SV Parkstein - TSV AH                                                          3 : 5

 

Tore: 0 : 1 Sajons Andreas, 1 : 1, 1 : 2 Sajons Andreas, 1 : 3 Schmidt Torsten, 2 : 3, 3 : 3, 3 : 4 Krös Franz (FE), 3 : 5 Hösl Manuel.

 

Austellung: Gietl Rüdiger, Ritzer Helmut, Luff Armin, Winkelmann Armin, Prem Alexander, Holzgartner Stefan, Krös Fanz, Hösl Manuel, Moosbauer Stefan, Schmidt Torsten, Sajons Andreas, Helgert Thomas.

 

Beim Spiel gegen den SV Parkstein wurde endlich mal wieder Fußball gespielt. Auf den neu errichtten Kunstrasenplatz gingen die Wernberger Alten Herren schnell durch Sajoins in Führung. Ball und Gegener hatte man gut im Griff, was fehlte waren weitere Tore der TSV AH. Mitten in die Drangperiode der Detag AH glich der Gastgeber zum 1 : 1 aus. Es dauerte aber nicht lange da schoss Sajons erneut die Führung für den TSV. Minuten später folgte das 3 : 1 durch Schmidt.  Nach einem missglückten Abwehrversuch von TSV Keeper verkürtzte der SV mit dem Halbzeitpfiff auf 2 : 3.

Nach der Pause waren Die Wernberger nicht auf der bHut und Parkstein nutzte die wenigen Chancen zum 3 : 3 Ausgleich. Nun hatte der SV nicht mehr viel zu melden den die Wernberger fuhren einen Konter nach den anderen, was fehlte waren wieder einmal die Tore nach besten Chancen. Erst als ein TSV'ler unsanft zu Fall gebracht wurde, nutzte Franz Krös den fälligen Strafstoß zur erneuten Führung. Erst kurz vor Schluß machte Hösl mit einem schnell ausgeführten Freistoß alles klar. Alles in allem wurde endlich mal wieder guter Fußball von den Detagern gezeigt und verdient gewonnen.

________________________________________________________________________________

 

 

16. Oktober 

TSV AH - FC Freihung                                                           4 : 2

 

Schiedsrichter: Wiesent Josef

 

Tore: 1 : 0 Sajons Andreas, 1 : 1, 2 : 1 Schmidt Torsten, 3 : 1 Krös Franz, 4 : 1 Hösl Manuel,   4 : 2

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Winkelmann Armin, Luff Armin, Prem Alexander, Sajons Andreas, Hösl Manuel, Klar Markus, Krös Franz, Moosbauer Stefan, Schmidt Torsten, Gebhardt Herbert, Holzgartner Stefan, Marcel Michael.

 

Wiedereinmal überzeugten die AH Kicker erst im zweiten Spielabschnitt. Im ersten Durchgang spielte man viel zu umstänlich, so das man nur durch das Tor von Sajons mit 1 : 0 führte. Nach der Pause lief es wesentlich besser. Der Ball lief gut in den eigenen Reihen und viele Chancen wurden erarbeitet. Durch eine Unachtsamkeit glich aber erst der Gast aus Freihung aus. Es dauerte aber nicht lange da schoss Schmidt die AH erneut in Führung. Nun hatte man den Gegner sicher im Griff. Franz Krös erhöhte mit einen sehenswerten Schlenzer auf 3 : 1. Nach einen schnell ausgeführten Freistoß von Manuel Hösl zog man auf 4 : 1 davon. Kurz vor Ende des Spiel verkürtzte Freihung zwar noch auf 4 : 2, doch mehr war für die Gäste nicht drin. Alles in allem war es ein verdienter Siege der TSV AH. 

________________________________________________________________________________

 

 

30. Oktober 

TSV AH - TSV Stulln                                                              1 : 1

 

Schiedsrichter: Wiesent Josef

 

Tore: 0 : 1, 1 : 1 Krös Michael

 

Aufstellung: Gietl Rüdiger, Widder Christian, Luff Armin, Prem Alexander, Holzgartner Stefan, Krös Michael, Krös Franz, Hösl Manuel, Schmidt Torsten, Renner Karlheinz, Gebhardt Herbert, Schatz Hans, Schlosser Erwin. 

 

Im letzen Spiel der Saison  trafen die Alten Herren des TSV Detag Wernberg auf einen spielstarken TSV Stulln. Im ersten Spielabschnitt waren die Stullner dem TSV spielerisch klar überlegen und erspielten sich gute Chancen, doch die Detag AH'ler hielten bravorös dagen und ließen keinen Treffer zu. 

Nach der Pause spielte der Gastgeber immer besser mit und hatte auch gute Möglichkeiten in Führung zu gehen, doch nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld gingen die weiterhin sehr spielgefälligen Stullner mit 1:0 in Führung. Die Wernberger ließen sich aber nicht unterkriegen und spielten weiter gut mit. Nach mehreren guten Möglichkeiten endlich dann der verdiente Ausgleich für die Detag AH'ler durch Michael Krös, der eine Hereingabe dirkt abschloss und den Wernberger Anhang jubeln ließ. Letztendlich blieb es dann auch beim leistungsgerechten Unentschieden, mit dem Beide Teams leben konnten.

________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

Hallo Fußballfreunde

 

Die SG Alte Herren Wernberg sind Hobby Fußballer die aus Spaß an der Freude gerne noch, wenn es die Gesundheit erlaubt, einige Jahre die Fußballstiefel schnüren wollen. Um das noch möglichst lange tun zu können würden wir uns freuen wenn auch du noch nicht genug vom Fußballspielen hast mal vorbei schaust und mittrainieren würdest. Wir trainieren jeden Donnerstag um 19.00 im 14 tägigen Wechsel beim FC Wernberg bzw. TSV Detag Wernberg. Die Saison läuft von Anfang April bis Ende Oktober (ca. 20 Spiele). Unsere Heimspiele tragen wir beim FC Wernberg aus. Mitte November gehen wir dann jeden Donnerstag  in die Halle. Also schau doch mal vorbei und schnupper hinein in die Alten Herren.

 

Rüdiger Gietl

AH Betreuer